Äpfel Kratzede oder auch schwäbischer Kaiserschmarrn

Das ich schwäbische Wurzeln habe, dürfte ja mittlerweile jedem von euch bekannt sein. Falls ihr neu hier seid, wisst ihr es nun: Ich lebe seit über 8 Jahren im wunderschönen München, bin aber ursprünglich aus Oberschwaben. Also eine waschechte Schwäbin. Und obwohl ich meine Ernährung und meine Einstellung, seit ich in München lebe, sehr verändert […]

(Anzeige) Fruchtige Franzbrötchen

Ich glaube tatsächlich, dass ich erst durch Instagram auf Franzbrötchen aufmerksam geworden bin. Davor habe ich nicht einmal gewusst, was Franzbrötchen eigentlich sind. Falls ihr auch nicht wisst was das ist: Das Franzbrötchen ist eine Gebäck-Spezialität aus der Hamburger Küche und ist entweder aus Plunder- oder Hefeteig.  Gefüllt wird es traditionell es mit Zucker und Zimt. So weit so gut. […]

Gefüllte Süßkartoffel mit Hähnchen, Spinat & Frischkäse

Die Süßkartoffel hat es mir ja hauptsächlich in Pommesform angetan. Als mich meine Schwester aber mit der Bitte aus Süßkartoffel und körnigem Frischkäse ein Rezept zu kreieren beauftragte – weil die Kombination so fein ist – war mein Ehrgeiz geweckt. Ich habe also nach Inspirationen gesucht und mir überlegt was sonst noch so dazu passen […]

(Anzeige) Kokos-Marzipan-Schupfnudeln mit Ananaskompott

2016 war ich im Rahmen meines dualen Studiums für ein Praktikum einen Monat in Wien.  In den Sommermonaten gibt es auf dem Rathausplatz ein geniales Streetfood-Areal, welches zum Filmfestival gehört. Wer mehr dazu lesen möchte kann in meinen Beiträgen von Wien mehr darüber lesen. Auf diesem besagten Streetfood-Areal habe ich es zum ersten Mal gesehen: süße Schupfnudeln. […]

Lemon-Cheesecake Muffins

Der Käsekuchen. Ein echter Klassiker. Und doch kann man ihn in so vielen verschiedenen Varianten machen. Und ich wäre keine Foodbloggerin, wenn ich euch einfach nur den stinknormalen Käsekuchen präsentieren würde. Der klassische Käsekuchen ist phänomenal, keine Frage. Aber ich möchte euch nun meine Lemon-Cheesecake Muffins vorstellen. Auf das Rezept bin ich eigentlich ganz zufällig […]

Schoko-Aprikosen-Bites

Die 40 Tage-Zuckerfrei-Challenge fällt mir schwerer als gedacht. Nicht unbedingt wegen dem Naschkatzen-Gen der Frau. Nein, eher wegen besonderen Anlässen. Immer ist irgendetwas an dem ich eine Ausnahme machen könnte. Jahrestags-Urlaub. Dinner-Einladung mit Dessert. Kuchen zum Geburtstag der Kollegen. Also ganz so ohne schaffe auch ich es nicht. Dafür ist mir bei besonderen Anlässen gutes […]