Pizza mit Feigen, Ziegenkäse und Walnüssen

oder auch der erste Versuch eine neapolitanische Pizza zu machen

Ich lieb sie. Fluffige Pizza mit viel lockerem Teig und einem fabelhaft schmackhaftem Belag. Bisher hab ich mich aber nie daran gewagt Zuhause eine neapolitanische Pizza selbst zu machen. Und das, obwohl wir Pizza ja wirklich regelmäßig selbst zubereiten. Gleich eins vorneweg: Es ist mir auch noch nicht sehr gut gelungen. Aber, ich arbeite dran!! Und damit euch das besser gelingt, habe ich euch in diesem Beitrag ein paar Tipps aufgeschrieben.

Weiterlesen »

Pizza Italia | Anzeige

Mit Italien verbinde ich nicht nur gutes Essen. Ich habe italienische Wurzeln väterlicherseits. In meiner Kindheit sind wir in Pfingst- oder Sommerferien auch viel in Italien gewesen. Unsere Verwandtschaft, die in der Nähe von Neapel lebt, allerdings habe ich bisher nur ein einziges Mal besucht. Und daran kann ich mich kaum mehr erinnern. Aber an […]

Frühlingspizza

Wer mir schon eine Weile folgt oder meine Beiträge liest weiß, Freitag gibt es Pizza. Dafür gibt es mehrere Gründe: Zum Einen bin ich bei Instagram auf den Hashtag #pizzafreitag oder auch #pizzafriday gestoßen. Unter diesem haben einige große Foodblogger zum Pizzafreitag aufgerufen und haben ihre leckeren Pizzakreationen jeden Freitag zum Besten gegeben. Da wollte ich unbedingt dabei sein.

Zum Anderen wurde ich durch die Familie des Freundes meiner Schwester inspiriert. Sie sind ebenfalls wie ich ich aus dem Schwabenland und haben die Tradition jeden Freitag Wurstsalat zu essen und am Samstag gibt es Schinken-Käse-Seelen. Ach ja und nicht zu vergessen die „Fernseher-Würstchen“ an Heiligabend. So eine Tradition wollte ich nun auch für unsere eigenen vier Wände. Also habe ich durch diese zwei Einflüsse unseren Pizzafreitag zuhause eingeführt.

Weiterlesen »