Schoko-Chia-Bananen Muffins

schoko-chia-bananen-muffins

Was tut man, wenn der Lieblingsmensch am Sonntag fast 3 Stunden länger schläft als man selbst? Wie wäre es denn mit Muffins backen? Danach duftet die ganze Wohnung super, daran wacht der Herzbube auf und zum Sonntagskaffee sind wir auch versorgt.

Ich habe noch zwei reife Bananen und viele offene Backzutaten gehabt. Also hatte ich die Idee daraus Bananen-Muffins zu backen. Am besten mit Schokolade. Und Chia.

img_1603

Raus gekommen sind dabei diese Schoko-Chia-Bananenmuffins mit Schokostückchen. Ich bin immer wieder begeistert davon, was aus Resten und Zutaten die man Zuhause hat alles gemacht werden kann. Und durch die Produkte von Xucker.de kann man diese kleinen Naschereien ohne schlechtes Gewissen vernaschen.

ZUTATEN (16 Stück): 

  • 2 reife Bananen
  • 1 EL Limettensaft
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver + etwas Natron
  • 84 g Xucker light
  • 100 g Butter (weich)
  • 150 ml Milch (1,5 %)
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Trinkschokoloade (Xucker)
  • 2 Eier
  • 2 EL Chiasamen
  • 2 EL Schokodrops

ZUBEREITUNG:

  1. Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Anschließend mit dem Limettensaft verrühren.
  2. Die Eier mit dem Xucker schaumig schlagen. Mehl, Butter, Chiasamen, Backpulver, etwas Natron, Salz, Milch und Kakaopulver und zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Die Schokodrops und den Bananenbrei zugeben und vorsichtig unterheben. Den Teig in eine gefettete oder mit Papierförmchen ausgekleidete Muffinform füllen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 20-25 Min. backen. Bei Ober-/Unterhitze auf 200°C aufheizen und backen.
  5. Abkühlen lassen und nach Lust und Laune verzieren.

muffin2

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s